Sparmassnahmen zeigen Wirkung

Heute Mittwoch hat der Baselbieter Regierungsrat die Staatsrechnung 2017 präsentiert. Grundsätzlich ist das erste positive Ergebnis seit neun Jahren als erfreulich zu erachten. Man darf sich allerdings nicht blenden lassen, da das Plus in erster Linie auf Einmaleffekte zurückzuführen ist. Weitere Anstrengungen und die konsequente Weiterführung der beschlossenen Finanzstrategie sind für die Gesundung des Staatshaushalts unausweichlich.

18.04.2018

Liga begrüsst längst fällige Massnahmen

Die Liga der Baselbieter Steuerzahler begrüsst den von der Basellandschaftlichen Pensionskasse (BLPK) gestern kommunizierten Entscheid, den technischen Zinssatz ab 2018 auf 1.75% und den Umwandlungssatz ab 2019 bis 2022 in vier Schritten auf 5.00% zu senken.

06.01.2017

Vernehmlassung zur Änderung des Pensionskassendekrets

3. Oktober 2017 - Stellungnahme zur Landratsvorlage zur Änderung des Pensionskassendekrets

Vernehmlassung zur Abgeltung von Planungsmehrwerten

25. August 2016 - Stellungnahme zur Vorlage an den Landrat zum Gesetz über die Abgeltung von Planungsmehrwerten
Basler Zeitung

Das Baselbiet schreibt wieder schwarze Zahlen

Finanzdirektor Anton Lauber spricht von einem Meilenstein und einem Überschuss von 67,4 Millionen Franken

19.04.2018, Basler Zeitung

Basellandschaftliche Zeitung

Erstmals seit neun Jahren wieder schwarze Zahlen

Der Finanzdirektor präsentiert für 2017 einen Überschuss von 67 Millionen Franken und längerfristig rosige Aussichten. Dennoch gibt sich Lauber betont zurückhaltend. Sein neues Ziel heisst: Verschuldung abbauen.

19.04.2018, Basellandschaftliche Zeitung